Soroptimist Club Remscheid
 

Herzlich Willkommen

...beim Soroptimist Club Remscheid!

Wir engagieren uns lokal, national und international und freuen uns sehr, Sie auf unserer Website begrüßen zu können! Erfahren Sie mehr über uns, unsere Projekte & Aktivitäten und informieren sich über unsere Veranstaltungen.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.


Orange Day 2020

Der Soroptimist Club Remscheid beteiligt sich am diesjährigen Orange Day 2020 vom 25.11-10.12.2020.

Spende für das Frauenhaus

Sozialdienst katholischer Frauen Bergisch Land e.V. kann sich über Spende der Remscheider Soroptimisten für das Frauenhaus freuen Der Sozialdienst katholischer Frauen Bergisch Land e.V. kann sich über eine Spende der Remscheider Soroptimisten von 1000,00 Euro für sein Frauenhaus freuen. Barbara Graefe, Präsidentin der Soroptimisten, und Karen Dowidat, Mitglied der Soroptimisten,

Weiterlesen..

Stellungnahme zur entsetzlichen Bluttat in Hanau

Stellungnahme von Dr. Renate Tewaag, Präsidentin Soroptimist International Deutschland zu der entsetzlichen Bluttat in Hanau am 20.02.20 Mit großer Bestürzung habe ich gestern die Nachricht von den Vorkommnissen in Hanau gelesen. Der Attentäter hat zehn Menschen ihr Leben genommen und weist laut dem Generalbundesanwalt eine „zutiefst rassistische Gesinnung“ auf. Ich

Weiterlesen..

Licht im „Herz der Finsternis“

Clubabend 21. Januar 2020 Licht im „Herz der Finsternis“ – Aktuelles aus dem Kongo Frau Brigitte Schmitz Prof. (em.) für Biochemie, Universität Bonn Im Osten der Demokratischen Republik Kongo, dessen Bodenschätze von benachbarten Ländern und weltweit agierenden Organisationen ausgebeutet werden, ist Vergewaltigung von Frauen an der Tagesordnung – unter anderem

Weiterlesen..

Künstlerisch-kultureller Erfahrungsaustausch in Pirna und Remscheid

Künstlerisch-kultureller Erfahrungsaustausch in Pirna und Remscheid Gegenbesuch aus Pirna von Montag, 18. bis Mittwoch, 20. November 2019 Am Dienstag, 19. November 2019, 11 Uhr, begrüßt Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz eine Delegation von Künstlerinnen und kulturell Arbeitenden aus der Partnerstadt Pirna. Foto Lothar Kaiser – https://www.waterboelles.de Bei einem der letzten Begegnungen zwischen

Weiterlesen..

Spende für „Klassenmusik – Musizieren von Anfang an“

Soroptimist International Remscheid macht Spende für „Klassenmusik – Musizieren von Anfang an“ Am Montag, 7. Oktober 2019, in der Mittagszeit kommen in der Daniel-Schürmann-Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Remscheid an die 15 Kinder zusammen, um die Freude am Singen und rhythmischer Bewegung zu lernen. Bettina L’habitant, Musikpädagogin der Städtischen Kunst- und Musikschule,

Weiterlesen..

Besuch des SI Friendship Link Club Arnhem-Oost

Besuch des SI Friendship Link Club Arnhem-Oost aus Anlass der Kinomatinee des SI Clubs Remscheid Auch in diesem Jahr kamen wieder Clubschwestern aus Arnheim nach Remscheid, nicht nur um an der jährlich wiederkehrenden Kinomatinee zu Gunsten der „Klassenmusik – Musizieren von Anfang an“ teilzunehmen, sondern auch die sehr freundschaftliche Verbindung

Weiterlesen..

„Very British“ – 50th Charter Anniversary Friendship Weekend

50th Charter Anniversary Friendship Weekend – SI Kenilworth and District Reise der Remscheider Sorores von Donnerstag, 11.07.2019 bis Sonntag, 14.07.2019 „Very British“ lautet der Titel der aktuellen Sonderausstellung im Bonner „Haus der Geschichte“, die am 10. Juli eröffnet wurde, gerade einmal zwei Tage vor dem seit langem geplanten Besuch in

Weiterlesen..

Kinomatinee 2019

„3 Tage in Quiberon“ Wieder am letzten Sonntag der Sommerferien: Kinomatinee des Clubs Remscheid von Soroptimist International zum 14. Mal Auch in diesem Jahr lädt der Club Remscheid von Soroptimist International am letzten Sonntag der Sommerferien zu seiner traditionellen Kinomatinee im Radevormwalder Kino Corso ein. Die Besucher dürfen sich auf

Weiterlesen..

Clubabend auf’m Honsberg

Sehr beeindruckt, begeistert und auch überrascht waren 20 Clubschwestern beim Besuch der „Ins Blaue Art Gallery“ und dem herzlichen Empfang durch „Netzwerkmeisterin“, der in Remscheid arbeitenden Künstlerin Katja Wickert. Im früheren Arbeiterwohnhaus Siemensstraße 21 laufen alle Fäden eines kreativen, von Künstlerinnen und Künstlern aller Sparten gebildeten Netzwerks zusammen. Hier „auf’m

Weiterlesen..